Willkommen auf Heldenreich, eurem Lineage2 Freeshard!
 
Main Menu
Lineage 2 Gameserver
Chatbox
bullet nachtigaller
12.09.: 05:14
ahoi!
bullet patrick
27.08.: 19:06
Habe ein ticket geschrieben
bullet patrick
27.08.: 19:01
Hat ein GM zeit für mich???

bullet patrick
25.08.: 12:06
Achso okayy schade dann aheb ich es wohl verpasst
bullet GM_Fabia
24.08.: 18:42
Cola Event hatten wir erst letzte Woche so schnell hintereinander wird das nicht starten

Welcome
Username:

Password:


Remember me
October 2019
No events for this month.

MTWTFSS

123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031


Online
Guests: 13
Members: 0
On this page: 2
Members: 2342, Newest: Hazbrok
Feuersturm

valakas1.jpg


Einer alten Prophezeiung zufolge künden die vier Fenril Hounds das erscheinen des Fürsten der Vernichtung an.
Und nur jene,..

[html]  welche die den Mut aufbringen, den VIER entgegenzutreten, werden in der Lage sein, es mit dem mächtigen Feuerdrachen aufzunehmen!Die Prophezeiung als Soundfile: Hier! Am folgenden Sonntag (06.07.) mögen all jene, die den Beweis mit sich tragen, das sie die Fenril Honds erschlagen haben (Treasure Sack 1-4), sich um 17:30 in Giran sammeln, von wo aus man zur 18. Stunde dann gemeinsam den beschwerlichen Weg durch die Forge of Gods antreten wird.So alles gut verläuft und alle im Krater der Bestie angekommen sind, soll dann zur 19. Stunde die Schlacht gegen Valakas, den Fürsten der Vernichtung beginnen. MÖGEN DIE GÖTTER ÜBER UNS WACHEN!

valakas2.jpg


#OOC: Für all die, die Treasure Sacks noch nicht besitzen: Keine Sorge, die Fenril Hounds werden noch bis Sonntag immer wieder erscheinen!



Posted by GM_Lara on Wednesday 02 July 2008 - 11:49:52 | Add/Read Comments: 0
news.php

Zuletzt besuchte Threads
Marktwünsche
andre (16:17)
Änderungen im Di...
GM Remus (21:21)
Clangründung
Setara (06:38)
Vorschlag Erweite...
Assydre (20:50)
Ally event Anthar...
MisterMo (11:27)
Seltene Elite
Waldo (10:41)
Jetzt im TS3
Diese Seite nutzt e107, das unter GNU GPL Lizenz erhältlich ist. Der Lineage 2 Freeshard: Heldenreich dankt für die Arbeit des E107-Teams.